< Abholung von beantragten Reisepässen
11. Mai 2017 14:28 Uhr Alter: 16 days
Kategorie: Tourismus & Kultur

Italienischer Sommer

Mitwirkung willkommen! Rückmeldung erbeten bis 5. Mai 2017


Die Gemeinde Marpingen stellt einen Teil ihres Kulturprogrammes 2017 unter das Motto „Italienischer Sommer“.

Planung und Organisation erfolgen in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Italienischen Bildungs- und Kulturinstitut e. V. (DIBK).

Hintergrund der Aktion ist u.a. die neue Städtepartnerschaft mit der Stadt Siculiana auf Sizilien. Die Mottowahl verspricht aber auch eine größere Aufmerksamkeit für die Gemeinde und ihre Veranstaltungen in der Presse und den Medien und bietet eine Plattform, auf der sich auch Gastronomiebetriebe und Gewerbetreibende präsentieren können.

Das Programm des  „Italienischen Sommers“ beinhaltet neben musikalisch-kulinarischen Veranstaltungen in allen vier Gemeindebezirken (siehe Programmentwurf in der Anlage) eine große, zentrale Veranstaltung, die unter dem Titel „Italienische Nacht“ am 10. Juni 2017 auf dem neu gestalteten Bereich des Kirmesplatzes in Marpingen (Pavillon, unmittelbares Umfeld und Parkflächen auf der früheren Schotterwiese) stattfinden wird.

Die in der Anlage aufgelisteten Veranstaltungen, die bereits terminiert und in Teilen geplant sind, sollen nun schnellstmöglich im Detail ausgestaltet und ab Mitte Mai als Gesamtpaket in der Presse und im Rundfunk beworben werden.

Ausdrücklich willkommen sind dabei Aktionen und Beteiligungen von Gewerbetreibenden, z.B. in Form von Deko-Maßnahmen in den italienischen Landesfarben, besonderen Verkaufsaktionen, darunter auch das etwaige Anbieten von italienischen Waren sowie eine mögliche Geschäftspräsentation in einem externen Umfeld.

Hierfür bietet die Gemeinde Marpingen in Zusammenarbeit mit der DIBK ihre Unterstützung an, z.B. durch die Bereitstellung von Plakaten, Flyern, Deko-Material (italienische Fähnchen o.ä.), die Übernahme der Pressearbeit sowie die Mithilfe bei der Besorgung von italienischen Waren (Wein, Öl etc.).
Zudem bieten die Veranstalter mit der zentralen Veranstaltung am 10. Juni am Pavillon und auf dem hinteren Bereich des Kirmesplatzes in Marpingen ein Forum, auf dem sich die Gewerbetreibenden außerhalb ihrer Geschäftsräume präsentieren können.

Von daher wäre es begrüßenswert, wenn die Gewerbetreibenden eine etwaige Beteiligung am „Italienischen Sommer in Marpingen“ durch besondere Verkaufs- oder Werbeaktionen schwerpunktmäßig auf Freitag, 09. Juni 2017, und Samstag, 10. Juni 2017, also den Vortag und den Tag der zentralen Veranstaltung „Italienische Nacht“ legen würden. Nichtsdestotrotz sind auch Aktionen zu selbst gewählten Terminen immer willkommen.

Damit Sie sich einen Überblick über die geplanten und bereits terminierten Veranstaltungen verschaffen und bei Interesse eine formalisierte Rückmeldung zu einer etwaigen Beteiligung  geben können, finden Sie unten folgende Dokumente zum Download:

1.)    die Veranstaltungsübersicht in Form eines ersten Programmentwurfes
2.)    ein Rückmeldeformular für Aktionen am Vortag und/oder am Tag der Veranstaltung „Italienische Nacht“ (09./10. Juni 2017) oder für Aktionen zu einem anderen Zeitpunkt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Italienischer Sommer in Marpingen“

Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

DIBK und Gemeindeverwaltung


Hier finden Sie aktuelle Nachrichten und Bekanntmachung rund um die Gemeinde Marpingen. Aktuelle Veranstaltungen finden Sie unter Gemeinde -> Veranstaltungen.